Zum Inhalt

Lyrisches Wesen – 17. Mai 2022

Einst

Noch nie war ich so verloren

Wie in der heutigen Zeit.

Einst fühlte ich mich geboren

Zu leben in Wesenheit.

Mir war da, als würde Bewusstsein

Erheben sein kündendes Haupt,

Zu errichten wissenden Grabstein

Auf dem, was man dunkel geglaubt.

Doch statt dem nahenden Glanze

Zu trauen, ward Finsternis geil,

Die, höhnend das strahlende Ganze,

Verdarb unser Seelenheil.

Es bleibet nur, Zwiespalt zu fachen

Und Arglist zu streuen umher,

Auf dass sich der giftige Drachen

Vom eigenen Gifte ernähr‘

Und daran bald selber vergehet.

Das ist mein heilig Begehr,

Damit ihr einst glücklich sehet

Der Wesenheit Widerkehr!

© 2022 alexander hans gusovius

Published inAllgemein

Kommentare sind geschlossen.