Zum Inhalt

Lyrische Reflexion zwischen den Jahren, Dezember 2021

 

 

Wahrwerdung

 

Was, Mensch, wenn Gottes Wille deiner ist?

Was, wenn du hell wie Jesus Christus bist,

Was, wenn dem Heilgen Geist du sagst,

Wie leichthin du ihn überragst?

 

Dann, Mensch, hast du dich nicht verloren!

Dann bist zur Gänze du erst eingeboren,

Dann ist Dreifaltigkeit wahrhaft in dir geeint,

Und das geworden, was allein sie meint:

 

Ein überhohes Bild von Körper, Seele, Geist…

Das aus der Tiefe deines Seins sich speist,

Ein Bild, das demiurgisch dich erhellt,

Inmitten faktisch-transzendenter Welt.

 

© 2021 Alexander Hans Gusovius

Published inAllgemein

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: