Zum Inhalt

Weiter denken – 16. Juni 2021

  • Langeweile: Geißel der Jugend… Depression: Bürde des Alters… Beides eine Folge unausgeschöpfter Potentiale.
  • Die Gefahr, sich in Liebesangelegenheiten zu verlieren, steigt mit ihrer Kontrolliertheit.
  • Es ist das Rätsel um Offenheit in der Liebe, das Liebende gefährdet.
  • Ungelebte Mysterien lösen dunkle Kräfte in uns aus.
  • Neue Dramaturgie – aus dem im Kern Gefühlten und Gedachten entwickelt sich keilförmig ein Endbild; alles dazwischen ist Aufbruch und Verwandlung.
  • Verschmelzungen bilden die Grundlage allen Seins – körperlich, geistig und seelisch.
  • Das 20. Jahrhundert plünderte die mühevoll erworbenen, geistigen Werte des 19. Jahrhunderts aus, um sich in Grausamkeiten, Intellektualismen und allerlei Vergnügen zu verlieren. Impulse für eine gedeihliche Zukunft gab es kaum. Das 21. Jahrhundert droht weit zurückzufallen.
Published inAllgemein

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: