Zum Inhalt

Das wöchentliche Gedicht – neunzehnte Sendung

 

Dichterherbst

.

Totes Grab im Morgennebel

Dichterherbst stellt sich ihm vor

Sinken Blumen eilig nieder

Öffnet sich das Friedhofstor.

 

Raschelt leis das Laub der Bäume

Betet still die graue Zeit.

Nur der Dichterherbst will leben

Alles sonst zum Tod bereit.

 

.

copyright 2020 Alexander Hans Gusovius

Published inAllgemein

Kommentare sind geschlossen.