Zum Inhalt

Aufstieg der Kleinbürger

Manchen wundert’s, dass Journalisten immer staatstragender agitieren und ihrem journalistischen Auftrag des neutralen Berichtens und auch Hinterfragens politischer Prozesse kaum mehr nachkommen, sondern stattdessen politische Inhalte selber ausformen und befördern. Dahinter steckt jedoch nichts anderes als der unbeugsame Aufstiegswille des deutschen Kleinbürgers: Politiker mutieren zu Großfinanziers, Journalisten zu Politikern, Privatleute zu (Internet-)Journalisten. Leider nimmt die erdrückende Überzahl der Kleinbürger im Land davon nicht ab. Einmal Schrebergärtner, immer Schrebergärtner…

7.04.2020

Published inAllgemein

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: