Zum Inhalt

Mein wöchentliches Gedicht – zehnte Sendung

.

Das Geheimnis

.

Was ist es, das in dir sich eingefunden,

Verdichtet hat zu menschenhaftem Sein!

Wie übergabst du dich den rechenbaren Stunden

Und tauschtest Ewigkeit für Endlichkeit dir ein!

.

Wie faß‘ ich, was in dir sich eingefunden,

Verwirklicht hat in menschlicher Gestalt?

Dein Herz erzählt mir zitternd von Sekunden,

Dein Blick von überzeitlicher Gewalt.

.

Ich seh dich gehen, seh dich lächelnd schreiten

Und folge zögernd deinem Augenblick.

Die Sterne weisen nachts mir überferne Weiten,

In die du bald – sehr bald schon kehrst zurück.

.

copyright 2020: Alexander Hans Gusovius

Published inAllgemein

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: